Startseite

Top 10 Tipps

Pokerrechner

Pokerturniere

Grundlagen

Strategien

Pokerräume

Hilfsmittel

Rakeback -
Geld zurück

Bonuscodes

Shop

Gratis

Pokervereine

Poker Reisen

Links

Partner



Top Partner:

Table Selection

Flug Billig

Urlaub Billig



Komm und spiel mit deutsche Pokervereine

Skat längst als das beliebteste Kartenspiel der Deutschen abgelöst. Das liegt vor allem daran, dass Poker wesentlich mehr Nervenkitzel und sportlichen Wettbewerb bietet. Im Gegensatz zu den komplizierten Skat-Regeln lässt sich Poker zudem auch von Anfängern leicht und schnell erlernen.

Eine Partie Poker hat kaum etwas mit der gemütlichen Atmosphäre einer Skatrunde gemein. Beim Bluffen des Gegners entstehen regelrechte Adrenalinschübe, und spätestens seit dem Sieg des deutschen Spielers Pius Heinz bei der Poker-Weltmeisterschaft haben sich Millionen von Deutschen mit dem Poker-Virus infiziert.

Da Deutschland weltweit das Land mit den meisten Vereinen ist, war es nur eine Frage der Zeit bis zur Gründung der ersten deutschen Pokervereine. Heute gibt es in jeder größeren Stadt gleich mehrere private Vereine, die allen am Poker interessierten Menschen offen stehen. Hier treffen sich Gleichgesinnte in regelmäßigen Abständen, um ihrem Lieblingshobby zu frönen. Da das Pokern um Geld in Deutschland nur in den Spielbanken legal ist, sind die Spiele in diesen Vereinen absolut kostenlos. Teilweise werden aber geringe Mitgliedsbeiträge erhoben, um die Unkosten der Vereine zu decken. Pokervereine eignen sich deshalb besonders für Anfänger, die sich ohne Risiko an diesem spannenden Kartenspiel versuchen wollen. Hier finden Einsteiger auch immer erfahrene und hilfsbereite Spieler, die Regeln und Taktik erklären können.

Mittlerweile gibt es sogar Poker-Ligen, in denen sich die einzelnen Vereine gegeneinander messen können. Bei der deutschen Meisterschaft im Poker winkt dem Gewinner jedes Jahr eine Reise ins Spieler-Mekka Las Vegas. Aber auch bei ihren internen Wettbewerben schreiben die deutschen Pokervereine oft attraktive Preise für die Sieger aus. Qualität und Wert dieser Preise variieren dabei von Verein zu Verein. In den kleineren, kostenlosen Vereinen erhalten die Gewinner meist Gutscheine oder Poker-Sets, während die größten Vereine Deutschlands teilweise auch hochwertige Elektronik-Artikel als Siegprämie bieten.

Noch wichtiger als die Preise sind den meisten Mitgliedern deutscher Pokervereine aber der Spaß am Spiel und die Herausforderung. Poker ist ein Spiel, das zwar schnell erlernt werden kann, aber erst nach langer Zeit perfekt beherrscht wird. Erfahrene Spieler haben deshalb immer einen Vorteil gegenüber Anfängern. In den deutschen Pokervereinen kann man sein eigenes Poker-Können im Duell gegen bessere Gegner Schritt für Schritt verbessern. Für Einsteiger und ambitionierte Hobbyspieler stellen die Pokervereine in Deutschland deshalb eine echte Alternative zu den Spielbanken dar.

Anbieter des
 Monats:


Spielen Sie Poker auf Deutsch!


Titan Poker Gratis testen